Hausorgel, III/9

Mit drei Manualen, Pedal, einer Horizontalzunge, einem Gehäuse aus massivem Eichenholz, einer Prospektfront mit handpolierten Zinnpfeifen und einem feinen Schnitzwerk kann diese klangschöne Hausorgel aufwarten. Sie wurde regelmäßig durch unsere Firma fachgerecht gepflegt und besitzt rein mechanische Trakturen.

Verhandlungsbasis: € 49.900,00

I. Manual, Koppelmanual

II. Manual, C - g'''

01. HOLZGEDACKT 8'
02. ROHRFLÖTE 4'
03. QUINTE 1 1/3'
04. ORLOS (Horizontalzunge) 8'


III. Manual, C - g'''

05. ROHRPFEIFE 8'
06. HOLZFLÖTE 4'
07. PRINCIPAL 2'
  Tremulant (auf alle Werke)  

 
Pedal, C - f'

08. RANKETT 16'
09. BASSFLÖTE 4'
     

Koppeln:     II/P
                  III/P

Orgelpositiv, I/7

Wir bieten ihnen heute ein klanglich und optisch imposantes Orgelpositiv aus unserer Ausstellung an. Die warme Färbung des selektierten Thüringer Lärchenholzes korrespondiert mit den grundtönig weichen Klängen der Orgel. Die sensible mechanische Tontraktur, daneben die Teilung der Schleifen in Bass und Diskant, inspirieren und schenken Spielfreude.

Sonderpreis: € 59.000,00     - verkauft -

Manual, C - f'''

01. COPULA 8'
02. SALICIONAL 8'
03. PRINCIPAL 4'
04. FLÖTE 4'
05. FLAUTINO 2'
06. MIXTUR III 1 1/3'

 
Pedal, C - f'

07. SUBBASS 16'

Erbaut 2006, neu, Ausstellungsstück
Maße: H 345 cm / B 170 cm / T 215 cm (inkl. 16’ und Orgelbank)
Gehäuse in massiver Rahmenbauweise
Ornamentik aus Ahorn und Eiche
Pedalkoppel, als Ms-Tritt
Schleifenteilung bei h/c' für Register: Nr. 1, 4 und 5.

Wir freuen uns auf ihren Anruf: 09779 322